savannah ha chiesto in Società e cultureLingue · 1 decennio fa

Helppp!!!!!!!!tedesco...?

ciao!!

raga ho bisogno di aiuto per tradurre questo testo!!!bitte!!!

le autorità "comuniste" tedesche orientali non sono abituate ad essere criticate e accusate di tradimento da sinistra.

la SED stabilisce a Biermann il divieto totale di esibirsi in pubblico,di pubblicare album e lasciare la germania est.

alcuni amici gli fanno arrivare dalla germania ovest delle apparecchiature per la registrazione.

mentre registra le canzoni il microfono cattura i rumori della strada,del tram.

biermann riesce a inviare le canzoni registrate a berlino ovest.

bisognerà aspettare il 1976 prima che biermann possa di nuovo esibirsi in pubblico e cantare le sue canzoni.

se riuscite a tradurre grazie mille......io ci ho provato ma delle frasi non riesco a farle!!!!

3 risposte

Classificazione
  • 1 decennio fa
    Risposta preferita

    "Die kommunistischen Ostdeutschen Parteien sind es gewohnt, von den Linken kritisiert und beschuldigt zu werden.

    Die SED beschlißt, Biermann zu verbieten, sich in der Öffentlichkeit zu zeigen, Alben zu veröffentlichen und Ostdeutschland [in questo caso ti consiglio di usare "DDR" (Deutsche Demokratische Republik = Repubblica Democratica Tedesca)] zu verlassen.

    Einige Freunde aus Westdeutschland lassen ihm Aufnahmegeräte zukommen. [C'è pure "Diktiergeräte" ma non credo intendi questo]

    Während er die Lieder per Mikrofon aufnimmt, nimmt er auch die Geräusche der Straße, der Straßenbahnen auf.

    Biermann schafft es, die aufgenommenen Lieder nach Westberlin zu schicken.

    Bis zum Jahr 1976 muss man warten, bis Biermann wieder öffentlich auftreten und seine Lieder singen kann."

  • ?
    Lv 4
    1 decennio fa

    Brava Fragolina,

    Perfetta la traduzione. Forse, per essere più precisi, userei Tonbandgeraete (Aufnahmegeraete). Era il nome dell'apparecchiatura in uso allora.

    Ciao

    Fonte/i: Meriti pienamente i 10 punti
  • 1 decennio fa

    die Behörden "kommunistischen" Ost-Deutschland sind nicht gewohnt, kritisiert und des Verrats beschuldigt, von der linken Seite.

    die SED-Biermann ließ sich in ein totales Verbot für die Durchführung in der Öffentlichkeit, und zu veröffentlichen Alben und verlassen die DDR.

    einige Freunde sind aus dem Westen Deutschlands für die Aufnahme.

    während der Aufzeichnung der Lieder das Mikrofon nimmt die Geräusche der Straße, Straßenbahn.

    Biermann können die Lieder in Berlin West.

    müssen warten, bis 1976 Biermann, bevor man wieder in der Öffentlichkeit vorführen und singt seine Lieder.

    ecco qui.. spero di essere stata utile un bacio

Altre domande? Fai una domanda e ottieni le risposte che cerchi.